Inhaltsstoffe

Mandarinenöl

Natürlicher Duft kombiniert mit intensiver Pflege

Mandarinenöl wird aus den Schalen der Mandarinenfrucht gewonnen. Die Mandarine zählt zu den Zitrusfrüchten und wächst an einem sogenannten Rautengewächs. Hochwertiges Mandarinenöl wird kalt gepresst und versprüht einen süßlich-fruchtigen Duft. Aufgrund seiner anregenden und stimmungsaufhellenden Wirkung wird es gerne für die Aromatherapie verwendet. Aber auch im kosmetischen Bereich ist das duftende Pflegeöl sehr beliebt. Da wir, von STUDIO BOTANIC, viel Wert darauf legen, dass Duftstoffe so gering wie möglich zum Einsatz kommen, hält sich der zarte Mandarinenduft in unseren Produkten dezent im Hintergrund. Auf die positive Wirkung des Mandarinenöls musst du dennoch nicht verzichten.

Vitalisierender Frischeduft für gute Laune

Das Mandarinenöl dient im Kosmetiksektor vornehmlich als natürlicher Duftstoff. Es riecht fruchtig-frisch, leicht süßlich und man assoziiert damit sofort sonnig-warme Urlaubstage irgendwo am Mittelmeer. Da wundert es nicht, dass dem Öl eine inspirierende, vitalisierende und sogar stimmungsaufhellende Wirkung nachgesagt wird. Es soll Angstzustände lösen, gegen Müdigkeit helfen, den Stoffwechsel anregen und die Durchblutung fördern. Zudem wirkt das Mandarinenöl antiseptisch und immunstimulierend. Da es sich bei dem nativen, kalt gepressten Mandarinenöl um ein reines und sehr hochwertiges Naturprodukt handelt, ist der Duftstoff außerdem gut verträglich.

Da wundert es nicht, dass dem Öl eine inspirierende, vitalisierende und sogar stimmungsaufhellende Wirkung nachgesagt wird.
Hochwertiges Pflegeöl für zarte Haut

Wie alle Öle dient auch das native, kalt gepresste Mandarinenöl dazu, deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie vor dem Austrocknen zu bewahren. Es trägt dazu bei, dass der natürliche Feuchtigkeitsgehalt deiner Haut aufrecht erhalten wird, und bildet gleichzeitig einen Schutzfilm. Dank seiner intensiven Pflegeeigenschaften glättet es die Epidermis und sorgt dadurch für ein jüngeres, frischeres Hautbild. Viele verwenden Mandarinenöl auch, um damit zum Beispiel Dehnungsstreifen oder Cellulite zu behandeln. In Kombination mit seinem fruchtigen Duft ist es ein wunderbar natürlicher Geruchsstoff, der nicht nur gut riecht, sondern auch noch pflegt.

Mandarinenöl – die wichtigsten Vorteile im Überblick:
  • Es versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und unterstützt nachhaltig die Feuchtigkeitsbalance.
  • Es macht die Haut weich und geschmeidig.
  • Es mindert kleine Fältchen. Die Haut sieht straffer, frischer und jünger aus.
  • Es versprüht einen fruchtig-süßlichen Duft.
  • Es wirkt antiseptisch und immunstimulierend.
  • Es ist gut verträglich.

*Citrusöle können natürlich-basiert Konzentrationen der Duftstoffe Limonene, Linalool, Citral und Citronellol enthalten. Diese natürlichen Duftstoffe besitzen ein geringes allergenes Potenzial.

INCI: Citrus Reticulata Peel Oil

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?